Montag, 28. November 2005

Leitvers

Warum bin ich gekommen und kein Mensch war da,
habe gerufen und niemand antwortete?

Jesaja 50,2

Wo war Gott, als ich ihn brauchte?

Wo war Gott, als ich ihn brauchte?

Diese Frage habe ich irgendwo gelesen. Sicher haben sie auch schon viele Menschen gestellt, die schwierige Zeiten durchlebt haben. Dabei flehten sie vielleicht sogar Gott um Hilfe an. Doch die Hilfe blieb aus. Die Frage drückt ihre Enttäuschung und Unverständnis aus, klingt aber auch nach Vorwürfen.
Ich möchte nicht die Frage beantworten, sondern vielmehr zwei falsche Annahmen, die dahinter stehen, beleuchten: Zum Einen klingt sie so, als gebe es Situationen, wo ich Gott brauche und solche, wo ich ganz gut ohne ihn auskomme. Ist Gott nur ein Nothelfer für Zeiten, in denen es mir schlecht geht? Ansonsten, wenn alles gut läuft, komme ich allein zurecht und kann ihn ruhig vergessen. Leicht übersehen wir, dass ich Gott immer brauche. Mein ganzes Leben kann ohne ihn nicht bestehen. Jeder Atemzug ist ein Geschenk von ihm. Danke ich ihm für die alltäglichen Dinge wie gutes Essen, Sonnenschein, Freunde usw.?
Zum anderen klingt die Frage, als ob Gott verpflichtet sei, uns zu helfen. Als könnten wir Forderungen an ihn stellen, die er zu erledigen hat. Oder gar, dass er so handeln muss, wie wir es ihm vorschreiben. Tatsächlich ist er uns gegenüber zu gar nichts verpflichtet.
Vielmehr ist er viel größer als wir es erahnen. Ihm etwas vorschreiben zu wollen, wäre Unsinn und Anmaßung.
Gott dagegen hat sehr wohl das Recht, uns zu fragen. So fragt er im obigen Bibelvers: Wo warst du, als ich dich gerufen habe? Ist nicht eher das unser Problem, dass wir nicht auf Gottes Rufen reagieren, solange alles glatt läuft. Vielleicht tut er es darum durch schwere Umstände, damit wir begreifen: Ohne ihn geht es nicht.

Manfred Herbst


Frage
Wer hat wem Forderungen zu stellen, wir Gott, oder Gott uns?
Tipp
Wir sollten unsere Abhängigkeit Gottes Güte erkennen.
Bibellese
1. Thessalonicher 4,13-18

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.