Donnerstag, 29. Januar 2009

Leitvers

Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben, aber Wurmfraß in den Knochen ist die Leidenschaft.
Sprüche 14,30

Hass kann töten

Hass kann töten

»Das wissen wir längst«, wird mancher sagen; »die Zeitungen sind schließlich voll davon.« Aber hier soll nicht von Mord und Totschlag die Rede sein; vielmehr geht es um psychosomatisch-biochemische Prozesse, ausgelöst durch negative Gefühle und Stimmungen. Schuldgefühle, Bitterkeit, Unversöhnlichkeit, Hass, Eifersucht usw. können nämlich krank machen - seelisch, nervlich, körperlich.
Professor Gates vom Psychologischen Institut in Washington hat festgestellt, dass Hass nicht nur seelische Schäden verursacht, sondern auch ein gefährliches Körpergift erzeugt. Zürnende und hassende Menschen scheiden einen Drüsensaft aus, der in die Atmung und Ausdünstung des Körpers übergeht. Der Forscher konnte anhand von Experimenten nachweisen, dass jede seelische Erregung ihren besonderen Atem hat. Gates nahm von den Atemluft-Niederschlägen eines hasserfüllten Mannes und impfte sie Meerschweinchen ein. Das soll ein Versuchstier in wenigen Minuten ums Leben gebracht haben. Sogar einen Menschen soll man mit diesem Gift töten können!
In der Regel behalten Hasser solch gefährliche Substanzen für sich und schaden nur sich selbst. Negative Stimmungen haben es also in sich; wer gesundheitsbewusst leben will, sollte sich das bewusst machen. Freilich ist es mit einem guten Vorsatz und einer unbeschwerten Miene nicht getan, denn all diese zerstörerischen Dinge kommen aus dem Herzen (Matthäus 15,19), und das ist von Grund auf verdorben. Das ändert sich erst, wenn wir Jesus Christus in unser Leben aufnehmen. Dann kann man erfahren, was ein »gelassenes Herz« ist, und es wird sich positiv auswirken - auch auf solche, die uns weniger zugetan sind.

Johann Fay


Frage
Wie gefährlich ist Ihr Atem?
Tipp
Ein fröhliches Herz bringt gute Besserung (Sprüche 17,22).
Bibellese
Sprüche 15,13; 15,30; 16,24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!