Freitag, 29. Mai 2009

Leitvers

Doch auf eine Weise redet Gott und auf eine zweite, ... dann öffnet er das Ohr der Menschen und bestätigt die Warnung für sie, ... um seine Seele zurückzuhalten von der Grube ...
Hiob 33,14-18

Glück gehabt?

Glück gehabt?

Die Straße war etwas schmierig, als der Wagen plötzlich ausbrach. Bloß jetzt keine falsche Lenkbewegung! Doch da hatte er sich schon wieder stabilisiert. Glück gehabt? - Es sollte nur ein kleiner Spaziergang werden. Ein PKW von hinten, der Fahrer von der tiefstehenden Sonne geblendet. Plötzlich vom Vorgänger zurückgerissen ... Gerade noch mal gut gegangen. - Aber wäre man nicht zurückgerissen worden, würde man die Zukunft im Rollstuhl verbringen oder der Tod hätte einen ereilt. Glück gehabt? - Wer hat Ähnliches nicht schon erlebt? Noch einmal davongekommen und die Chance erhalten weiterzuleben. Noch einmal die Gelegenheit, alles anders zu machen.
Was geht in Todesnähe in uns vor? Wir spüren, was es bedeuten würde, jetzt alles zu verlieren, was einem vorher so wichtig war. Die Gesundheit, die Familie, das Geld, die Karriere, der gute Ruf - alles wird plötzlich bedeutungslos. Fragen drängen sich auf: Gibt es ein Danach? Was passiert dann? Der Bibeltext oben zeigt uns, wie ernst wir solche Erlebnisse nehmen sollen. Gott möchte nicht, dass wir sterben und unser Leben ohne ihn gelebt haben, weil wir dann ewig verloren gehen. Deshalb warnt er uns. Er bietet uns in seinem Sohn Jesus Christus die Chance zur Versöhnung mit ihm, zu einem ewigen Leben. Der Bibeltext geht weiter: »Er wird zu Gott flehen, und der wird ihn gnädig annehmen, und er darf sein Angesicht schauen mit Jubel; und Gott wird dem Menschen seine Gerechtigkeit zurückgeben. Er wird vor den Menschen singen und sagen: Ich hatte gesündigt und das Rechte verkehrt, und er hat mir nicht vergolten. Er hat meine Seele erlöst vor dem Abstieg in die Grube, und mein Leben darf das Licht schauen.«

Dr. Marcus Nicko


Frage
Könnten Sie in dieses Bekenntnis einstimmen?
Tipp
Missachten Sie doch nicht von Gott gegebene Chancen für Ihr ewiges Leben!
Bibellese
Hiob 33,8-30

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!