Dienstag, 30. Januar 2001

Leitvers
Weil du teuer bist in meinen Augen und wertvoll bist
und ich dich liebhabe, so gebe ich Menschen hin an deiner Stelle
und Völkerschaften anstelle deines Lebens.

Jesaja 43,4

Der Esel

Der Esel

Er war der Mittelpunkt eines Gottesdienstes in einem Seniorenzentrum. Ich hatte den kleinen, grauen Stoffesel als praktisches Beispiel für meine Predigt mitgenommen.
»Bitte rufen sie mir zu, welchen Wert dieser Esel hat«, forderte ich die älteren Menschen auf. Die Preisspanne bewegte sich zwischen drei und zehn Mark. Zugegeben, attraktiv sah das Stofftier wirklich nicht mehr aus, hatte er doch auch schon mehr als fünfundvierzig Jahre auf dem Buckel. Aber genau diese Tatsache, dass der Esel in die Jahre gekommenen war, machte seinen Wert für mich aus. Ich bekam ihn nämlich vor fünfundvierzig Jahren von meiner Mutter geschenkt, als ich wegen einer Mandeloperation im Krankenhaus lag. Der Wert des Esels lag für mich nicht im Materiellen.
Ging es diesen älteren Menschen in diesem Seniorenzentrum nicht ähnlich? Auch sie waren im wahrsten Sinne des Wortes in die Jahre gekommen. Die Schaffenskraft, die sie früher auszeichnete, war nicht mehr vorhanden. Körperliche Einschränkungen bestimmten den Tagesablauf. Viele ältere Menschen, die es gewohnt waren hart zu arbeiten, leiden darunter, wenn ihr Leistungspegel rapide sinkt. Wenn wir merken, dass wir den geforderten Ansprüchen nicht mehr genügen, dann brauchen wir einen, der uns nicht nach unserer Leistung bemisst, sondern der uns liebhat, weil wir seine Geschöpfe sind.
Durch den Propheten Jesaja lässt Gott auch uns wissen: »Weil du teuer bist in meinen Augen und wertvoll bist und ich dich liebhabe«. Darauf kommt es an. Aber bedenken Sie: die göttliche Liebe sucht unsere Gegenliebe. Und die Mitte zwischen beiden heißt Jesus Christus.

Rudolf Gerhardt


Frage
Was mache ich, wenn ich den Ansprüchen nicht mehr genüge?
Tipp
Es ist klug, rechtzeitig auf Gottes Liebe zu setzen.
Bibellese
Lukas 7,36-50

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.