Samstag, 30. November 2013

Leitvers

Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert.
Sprüche 16,32

Christliche Tugenden: Langmut

Christliche Tugenden: Langmut

Langmut ist die Fähigkeit, zugefügtes Unrecht zu ertragen, und die Bereitschaft, ärgerliche und schmerzliche Situationen hinzunehmen. Sie ist das verzeihende Verstehen und Ertragen der Schwächen anderer, weil wir als fehlerhafte Menschen uns unserer eigenen Fehler bewusst sind.
Ein Langmütiger hat eine bestimmte Einstellung gegenüber Menschen und Ereignissen. Der Langmütige wird niemals die Geduld mit seinen Mitmenschen verlieren. Er wird niemals die Hoffnung aufgeben, wie unvernünftig, lieblos und unbelehrbar sie auch sein mögen. Wenn dunkle Ereignisse über ihn hereinbrechen und er durch große Schwierigkeiten geht, wird er sich doch nicht geschlagen geben.
Langmut ist ein langes Ausharren des Geistes, ehe er der Tat und der Leidenschaft Raum gibt. Sie ist die Selbstzucht, die ein Unrecht nicht schnell vergilt; die Nachsicht, die Ungerechtigkeit und Übeltat erträgt, ohne sich zu Zorn und Rache hinreißen zu lassen; die Beharrlichkeit, die dem Glauben zum Ausharren verhilft. Langmut ist eine großartige Medizin.
In mancher Hinsicht ist Langmut die größte aller Tugenden. Sie hat nichts Glanzvolles an sich, nichts von erregenden Erlebnissen. Aber sie ist göttlich. Denn in seiner Langmut trägt Gott die Sünden, die Ablehnung und den Ungehorsam des Menschen. In seiner Geduld hofft Gott immer noch für diese Welt, die er selbst schuf und die sich immer wieder von ihrem Schöpfer abwendet.
Gottes Langmut ist kein Ausdruck von Schwäche, sondern zeigt seine grenzenlose Liebe. Petrus drückt es am Ende seines Lebens so aus: »Der Herr ist langmütig euch gegenüber, da er nicht will, dass irgendwelche verlorengehen, sondern dass alle zur Buße kommen.«

Peter Lüling
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie lange wollen Sie die Geduld Gottes Ihnen gegenüber herausfordern?
Tipp
Wir alle brauchen für alle und alles lange Mut!
Bibellese
Römer 2,4

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!